Konfis für Afrika 2017

Unsere Konfis laufen beim diesjährigen Konfilauf mit, den das Deutsche Institut für Ärztliche Mission e. V. (Difäm) gemeinsam mit dem Evangelischen Jugendwerk Bezirk Tübingen am Samstag, 21.10.2017 ab 15:30 Uhr am Tübinger Anlagensee veranstaltet.
Mit ihrer Teilnahme setzen die Konfis ein sichtbares Zeichen für Kinder und Jugendliche in Afrika.

Helfen Sie mit?!

Unterstützen Sie das Engagement unserer Jugendlichen durch Ihre Spende und feuern Sie die Läuferinnen und Läufer an! Die Runde um den Anlagensee ist 650 Meter lang und der Lauf dauert maximal eine Stunde.
Sie unterstützen unsere Gruppe pro gelaufene Runde mit einem von Ihnen festgelegten Betrag. Ein Beispiel, damit Sie Ihre Spende kalkulieren können:
Aus unserer Konfigruppe laufen voraussichtlich 12 (von 15) mit. Außerdem drei Jugendmitarbeiter/Innen. Zu unserer Stephanus-Gruppe gehören also 15 Läuferinnen und Läufer. Die Jugendlichen laufen im Durchschnitt etwa 10 Runden. Das Laufteam schafft also gemeinsam 150 Runden. Wie viel möchten Sie pro Runde spenden?
Bei 50 Cent wären das 75 €. bei 1 € dann 150 €. Der Gesamtbetrag kann aber gedeckelt werden, so dass es keine unliebsamen Überraschungen für Sie gibt. Wir freuen uns auf viele Sponsoren/Sponsorinnen!
Mit dem Erlös des Konfilaufes unterstützt das Difäm Gesundheitsprojekte im Osten der Demokratischen Republik Kongo. Seit vielen Jahren herrschen hier Kämpfe zwischen Regierungstruppen und Rebellen um die wertvollen Bodenschätze. Sogar Kinder arbeiten im Bergbau anstatt zur Schule zu gehen. Viele Kinder in dieser Region sind unterernährt und häufig krank und ihre Gesundheitsversorgung ist schlecht.
Das Difäm will, dass jeder Mensch im Kongo medizinisch versorgt werden kann. Deshalb unterstützt es kirchliche Partner vor Ort bei der Verbesserung der medizinischen Versorgung.

ursprünglicher Text: DIFÄM

Kinderchöre und Jungscharen

Singen – Spielen – Basteln – Fröhlich sein

...im Doppelpack: Singen und Spielen am Freitagnachmittag!

Das ist am Freitagnachmittag für unsere Kinder angesagt! Die Termine sind aufeinander abgestimmt.

Für Kinder ab 5 Jahren bis zur 1. Klasse:

14:30 Uhr Jungschar "Wilde Tiere".
15:30 Uhr Kinderchor I - Leitung Veronika Jetter

Für Kinder ab Klasse 2 aufwärts:

14:30 Uhr Kinderchor II
15:15 Uhr Jungschar „Die rasenden Raketen“.

Leitung der Kinderchöre
Veronika Jetter, Kontakt: vjetterdontospamme@gowaway.web.de

Verantwortlich im Team der Jungscharen:
Monica Janders (Tel. 40 04 44) und Sarah Braun (Tel. 97 96 952).

JugendmitarbeiterInnen-Kreis

Wir treffen uns am Freitag 06.10. um 17:30 Uhr, zur Vorbereitung der Konfi-Freizeit!

Wer zur Konfi-und Jugendfreizeit nach Altenburg mitfahren will, muss sich bitte anmelden!

Verabschieden und begrüßen

Verabschieden müssen wir im Sommer aus unserem JMAK leider sechs lieb gewordene Leute, die nach dem Abi in alle Richtungen ausfliegen werden: Antonia Goos, Lotta Kiefer, Johanna Leppin, Florin Mohr, Romana Reimer und Paula Ströle.

Ihr Lieben, wir danken Euch von Herzen für Euer großes Engagement in der Kinder- und Konfirmandenarbeit!
Ihr habt Euch mit Herz, Fröhlichkeit, Verstand, Kreativität und Phantasie für die Kinder und Konfirmanden Zeit genommen. Ihr habt gezeigt: Kirche ist auch etwas für junge Leute...
Gott behüte Euch auf dem weiteren Weg! Und wenn Ihr in Tübingen seid, kommt mal wieder vorbei!

Wir begrüßen herzlich als die Neuen, die sich zum X-Grundkurs des CVJM angemeldet haben: Felix Braun, Hannah Braun, Fritz Dißelhorst, Henri Erb, Rosa Fischer, Henri Glaenz, Florian Heller, Niels Holey, Florian Horrer, Christina Leppin, Sophia Schreiner und Achim Schwägerle.

Sie sind frisch konfirmiert und wollen weiter dabei bleiben! Wie schön!

Teeniekreis TüTe

Wie können wir Jugendliche über ihre Konfirmation hinaus in unserer Kirche beheimaten? Indem wir ihnen alters- und lebensweltgerechte Angebote schaffen. TüTe – der Tübinger Teentreff ist so eines im FREIRAUM Eugenstraße, dem Zentrum für Jugendliche. Eingeladen sind junge Menschen ab 13 Jahren, egal ob sie konfirmiert sind oder nicht. Wir planen ein abwechslungsreiches Programm und möchten die Themen und Fragen der Jugendlichen aufnehmen. Im Teentreff müssen Jugendliche nichts, aber können ganz viel: personale und soziale Kompetenzen erweitern, Gemeinschaft erleben, Gott in ihrer Lebenswelt entdecken. Vorbereitet und durchgeführt wird TüTe von fünf Ehrenamtlichen, die von einer Jugendreferentin angeleitet und begleitet werden.

Termin: Sonntags, 18 bis 19:30 Uhr (außer in den Ferien)
Ort: FREIRAUM Eugenstraße, Eberhardgemeindehaus, Eugenstraße 26-28
Kontakt: Jugendreferentin Angela Schwarz, angela.schwarzdontospamme@gowaway.cvjm-tuebingen oder 0178-2020625

Infos und Programm: www.cvjm-tuebingen.de

 

 

FREIRAUM Eugenstraße

ist der Treffpunkt für Jugendliche ab 14 Jahren, in den Räumen des Eberhards-Gemeindehauses, Eugenstr. 24-28.


Jeden 2. und 4. Sonntag im Monat um 18 Uhr findet der JUGENDGOTTESDIENST von Jugendlichen für Jugendliche statt.


Freitags ab 19 Uhr ist das Jugendcafé SALUT geöffnet - das Angebot zum Leute treffen, kickern, abhängen, Pommes essen.


Infos unter: www.facebook.com/FREIRAUMEugenstrasse

FREIRAUM Gartenstraße

ist der Ort für Mitarbeitende in der Ev. Jugendarbeit, im CVJM-Haus, Gartenstr. 81.


Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat findet TIRAMISU statt: um 18.30 Uhr wird gegessen (bring & share), anschließend singen und beten wir und teilen Bibelentdeckungen.


Infos unter: www.facebook.com/FREIRAUMGartenstrasse

Infos beim CVJM

Infos zu den genannten Angeboten, zu Freizeiten und vielen anderen Fragen beim CVJM Tübingen, Tel. 2 66 26 oder im Internet unter www.cvjm-tuebingen.de.

 

Hier geht es zu den Freizeiten des CVJM