Grüß Gott und herzlich willkommen in der
Evangelischen Stephanusgemeinde Tübingen!

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Gemeindeglieder!

Das neue Schuljahr beginnt, und mit ihm für viele Familien der Alltag.
Wir wünschen allen Kindern und Jugendlichen einen guten Start, Neugier auf das, was es Neues zu lernen und zu entdecken gibt, und rundumein gutes Jahr im Kindi oder in der Schule!

Auch in der Gemeinde beginnen wieder die Kreise und Chöre mit ihren regelmäßigen Angeboten.
Herzliche Einladung!

Am 6. Oktober feiern wir unser Gemeindefest!
Und gleich steht ein Wechsel im Pfarrbüro bevor: Zum 01. Oktober wechselt unsere Sekretärin Cornelia Steiff ins Büro der Stiftskirche und des Dekanats. Der Stellenumfang dort ist größer und sie will mehr arbeiten. Wir verabschieden sie bei uns mit guten Segenswünschen für den weiteren Weg.
Und wir werden am Erntedankfest Cornelia Fritz als neue Pfarramtssekretärin bei uns in ihre Aufgabe einsetzen und sie begrüßen.

Die Kirchenwahlen stehen bevor! Am 1. Advent wählen wir in unserer Landeskirche die Mitglieder der örtlichen Kirchengemeinderäte und der Landessynode. Die Wahlberechtigten sind aufgefordert, Wahlvorschläge einzureichen:
Für die Synodalwahl im Wahlkreis Tübingen bis zum 4. Oktober beim Vorsitzenden des Vertrauensausschusses, Pfarrer Joachim Rieger, Mössingen.
Für die Wahl zu unserem Kirchengemeinderat bis spätestens 25. Oktober bei unserem Pfarramt.

Wir freuen uns auf Begegnungen mit Ihnen und auf Ihr Dabeisein!

Herzliche Segenswünsche für einen bunten, bewegten Herbst,
Ihr Pfarrer Ulrich Zeller

Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 13.09.19 | Was die Bibel über Neuanfänge sagt

    Die Deutsche Bibelgesellschaft in Stuttgart hat gemeinsam mit der EKD die Broschüre „Auf dem Weg...“ herausgebracht. Sie soll einen Beitrag dazu leisten, Einheimische und Zuwanderer ins Gespräch zu bringen.

    mehr

  • 12.09.19 | Digitale Kirche: Was haben Gemeinden davon?

    Beim 4. Digitalisierungsforum der württembergischen Landeskirche geht's vor allem um den Nutzen für die Kirchengemeinden. Dieser Beitrag wird fortlaufend aktualisiert.

    mehr

  • 12.09.19 | Die DNA des Christentums

    Mehr als 200 Einsätze pro Jahr bewältigt die Notfallseelsorge im Landkreis Ludwigsburg, die am 15. September ihr 20-jähriges Jubiläum feiert. Einen seiner letzten Einsätze vergisst Pfarrer Ulrich Gratz nicht so schnell.

    mehr