Wir feiern die Einweihung unserer Stephanuskirche vor 50 Jahren!

Mit einigen Impulsen oder "Farbtupfern" im Gemeindeleben möchten wir dieses Jubiläumsjahr unserer Kirche gestalten.

Auf diesen Seiten finden Sie bereits einige Ankündigungen, z.B. die Ausstellung von Barbara Flick ab 25. März oder den Gemeindeausflug am 9. Juni...
Und wir feiern besondere Gottesdienste mit Matinee oder Sommerfest und Flammkuchen oder ...

Auch die neuen Polster für unsere Kirchenstühle gehören in dieses besondere Jahr.

Wir halten Sie auf dem Laufenden und freuen uns, wenn Sie mitfeiern.

Tübingen 1968 – eine Stadt im Wandel

Unser 50jähriges Gemeindejubiläum nehmen wir zum Anlass für eine Stadtführung mit diesem Thema.
Die Stadtführerin Frau Inge Schettler begleitet uns durch die historische Altstadt in das Tübingen vor 50 Jahren.
Das heutige Stadtbild kann viele Geschichten erzählen: über das Alltagsleben der Unterstadtbewohner und deren Verhältnis zur Universität, die neu entwickelte Altstadtsatzung, die Studentenbewegung, berühmte Persönlichkeiten und vieles mehr.
Anschließend dürfen wir noch im „Mayerhöfle“ einkehren, in einer der ältesten und gemütlichsten Weinstuben in Tübingen!

Termin: Mittwoch, 17. Oktober
Treffpunkt: 14.30 Uhr am Haupteingang der Stiftskirche. Ende ca. 18 Uhr im Mayerhöfle (Haaggasse).
Kosten: 5 € (Führung)

Anmeldung bitte bis Sonntag, 14.10. auf der Liste in der Kirche oder bei Elke Lipart (elke.s.lipartdontospamme@gowaway.web.deelke.s.lipartdontospamme@gowaway.web.de) oder bei Irmi Lang (Tel. 41232, irmilangdontospamme@gowaway.t-online.de)

Gottesdienst am 11. November: Konfirmandenunterricht im Wandel der Zeit. 1968/69-2018/19!

Wie war das damals, als 1968 die ersten Konfirmand*innen zum Unterricht kamen und am 16. März 1969 in der Stephanuskirche Konfirmation feierten?
Wie viele waren es, was mussten sie auswendig lernen, woran erinnern sie sich heute noch?
Unsere aktuelle Konfi-Gruppe, unterstützt von Jugendmitarbeiter*innen, wird ein paar Fragen stellen. Und wir hoffen, dass sich drei oder vier aus dem ersten und jetzt Goldenen Konfi-Jahrgang finden lassen, die einen kleinen Einblick geben. Vielleicht kann jemand das Schmuckblatt zum Denkspruch mitbringen, eine andere das Katechismusbüchlein? Oder ein Bild als Konfirmand*in?
Ich bin auch Konfirmand des Jahrgangs 1968/69. Wer meldet sich bei mir?
U. Zeller, Tel. 4 92 55.

Alle Konfis vom Jahrgang 1968/69, die sich zu diesem Gottesdienst anmelden, erhalten eine kleine Aufmerksamkeit.

Übrigens: Die Goldene Konfirmation 2019 für Tübingen wird am 17.03.2019 in der Stiftskirche gefeiert.