Nachtcafé

Monatlich, freitags 20 Uhr im Stephanuszentrum, in ökumenischer Zusammenarbeit mit der St. Johannesgemeinde.

Wir laden herzlich ein! Sie hören interessante Vorträge, können miteinander ins Gespräch kommen und den Abend beim gemütlichen Zusammensitzen ausklingen lassen.

Kontakt: Monika Westemeier, Tel.: 4 36 26

Die nächsten Termine:

15.03.2019 - „Wie die Leidensgeschichte die Musik und die Liturgie im Laufe der Jahrhunderte geprägt hat.“
Einführung in die Passionskonzerte 2019 unserer Chöre.
Mit Kantor Marcel Mártinez.

12.4.2019 - Träume - vergessene Wege zu uns selbst
Psychologische Zugänge zu einem Thema, das uns jede Nacht begleitet. Sind Träume wirklich nur Schäume?
Jessica Kathmann, Psychologin (M.Sc.) und Heilpraktikerin für Psychotherapie

10.5.2019 -Talitha Kumi - "Steh auf, Mädchen!"Eine deutsche Schule in Bethlehem. Rückblick und Ausblick des ehemaligen Schulleiters.Dr. Georg Dürr, Ammerbuch

28.6.2019 - Franz Rosenzweig - Leben und Werk
Franz Rosenzweig gilt als große Gestalt des deutschen Judentums im 20. Jahrhundert. Der Vortrag bringt ihn uns im 90. Jahr nach seinem Tod näher.
Dr. Michael Volkmann, Pfarrer für das Gespräch zwischen Christen und Juden in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg

12.7.2019 - Besuch der Sülchenkirche in Rottenburg
Abfahrt mit Privatautos um 18 Uhr am Turm der Stephanuskirche, Führung durch Matthias Raidt vom Diözesanmuseum / Sülchen um 18.30 Uhr vor Ort.
Wegen begrenzter Gruppengröße ist eine Anmeldung erwünscht. Eine Liste hängt an der Moderationswand im Rückraum der Stephanuskirche aus, oder telefonisch unter Tel. Nr. 43626 bei M. Westemeier

Mit Stephanus ON TOUR - zu Kunst und Kultur

Schönbuchturm bei Herrenberg am Dienstag, 14. Mai

Unser nächstes Ziel ist der 35m hohe Schönbuchturm. Er wurde im Juni 2018 eröffnet und steht auf dem höchsten Punkt des Naturparks Schönbuch, auf dem Stellberg bei Herrenberg. Er hat 3 Besucherplattformen in 10, 20 und 30 Metern Höhe. Er bietet einen wunderbaren 360° Panoramablick über den Schönbuch und das Gäu hinaus bis zum Schwarzwald und zur Schwäbischen Alb. Nach der Turmbesteigung (jede/jeder so, wie er/sie kann) gibt es im Naturfreundehaus Herrenberg noch Kaffee und Kuchen.

Treffpunkt: 13.10 Uhr Westbahnhof, Fahrt mit Ammertalbahn und Bus
Rückkehr ca. 18 Uhr, Kosten 6 €.

Anmeldung bitte bis Sonntag, 12. Mai bei Irmi Lang (Tel. 4 12 32, bzw. unter irmilang@t-online.de) oder an der Infowand im Rückraum der Kirche

 

Der Ausflug „on tour“ ist ein Angebot in Kooperation mit der Stiftskirche.

Gemeindeausflug - gemeinsam unterwegs: Konstanz und Insel Reichenau am Samstag, 29. Juni

in Kooperation mit der Stiftskirchengemeinde.

Nachdem wir auf unseren Ausflug im Jubiläumsjahr so viele positive Rückmeldungen bekommen haben, möchten wir auch in diesem Sommer gemeinsam auf Reise gehen.

Wir fahren mit dem Reisebus nach Konstanz, wo wir zu einer ca. 1,5stündigen Stadtführung erwartet werden. Informativ, historisch, populär - so wird der Rundgang beschrieben, bei dem wir mit dem Konzil, dem Münster, der Imperia und den malerischen Gässchen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Konstanzer Altstadt kennenlernen werden. Dann fahren wir weiter auf die Insel Reichenau, wo wir uns zuerst Zeit zum Mittagessen nehmen werden.
Am Nachmittag machen wir eine geführte Bustour über die Insel, besichtigen das Münster St.Maria und Markus und die Kirche St.Georg mit ihren eindrucksvollen Wandmalereien, und erfahren vieles zu Geschichte, Gemüsebau, Weinbau und Fischerei.
Die Klosterinsel Reichenau wurde am 30.11.2000 in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen.

Frau Dr. Beatrice Frank von der Stiftskirchengemeinde wird den Ausflug begleiten und uns während der Fahrt mit ihrem großen historischen Wissen auf die Besichtigungen vorbereiten.

Abfahrt an den TüBus-Haltestellen:
08:10 Uhr Rümelinstraße, 08:15 Uhr Aischbachstraße, 08:20 Uhr Stephanuskirche, Rückkehr ca.19.30 Uhr.

Kosten: für Erwachsene 35 € für Fahrt und beide Führungen, Kinder 20 € (Ermäßigung auf Anfrage möglich). Das Essen bezahlt jede Person selbst.

Anmeldung: Auf der Liste im Rückraum der Kirche oder bei Irmi Lang, Tel. 4 12 32 oder per E-Mail: irmilangdontospamme@gowaway.t-online.de
Infos bei: Irmi Lang (Stephanusgemeinde) und bei Beatrice Frank (Stiftskirchengemeinde).

Die Stiftskirche lädt uns ein: „Es singen jetzt die Vögel all...“ - Auf den Spuren der Vogelstimmen

(Lied 110 im EG)

Welche Vögel bei uns (noch) zu hören sind, erklärt und zeigt Dieter Schweizer bei vogelkundlichen Spaziergängen auf der Neckarinsel an zwei Samstagen, 13. 04. und 04. 05.
Treffpunkt ist um 08 Uhr am Uhlanddenkmal, allerdings nicht bei Regenwetter. Sollte sonst etwas dazwischenkommen, wird die Absage im Tagblatt bekanntgegeben.

Unterwegs: Wanderung „Von Stiftskirche zu Stiftskirche“
Die Stiftskirchen in Tübingen und Herrenberg prägen ihre Stadt. Baustil, Kirchenmusik, Glocken und die Verbindung zur Reformation verbinden sie.
Eine Wanderung am Aschermittwoch, 06.03., 11 Uhr, führt von Stiftskirche zu Stiftskirche. Sie ist mit ca. 18 km Länge und einigen Auf- und Abstiegen anspruchsvoll.
Gehzeit 4 – 5 Stunden. Rückfahrt mit der Ammertalbahn.
Treffpunkt: Stiftskirche Tübingen, Anmeldung: Prof. Martin Beck, Tel. 0171-3614748.

„Zu Gast bei Wenke Kunst“
Am Mittwoch, 20. 03., 18 Uhr öffnet die Kunsthandlung Wenke die Türen zu ihrer Buchbinderei: Von der Gutenberg-Bibel – mit Herstellung, Einband und Malerei - über Buchbinder in Tübingen im 19. Jahrhundert bis zur Werkstatt heute.
Treffpunkt: Wenke Kunst, Kirchgasse 8, Organisation: Gabriele Steffen

Frauenkreis

monatlich, meistens am 4. Mittwoch im Monat um 15 Uhr im Clubraum

27.03. - „Warum lässt Gott Leid zu?“, mit Pfarrer Kim Apel.
24.04. - Die Beschäftigung von ausländischen Haushaltshilfen in Haushalten mit Pflegebedürftigen - wie geht das?“ Frau C. Weber vom Diakonischen Werk Tübingen informiert uns.
22.05. - „Die Kraft der Hoffnung“, mit Frau S. Riedel-Zeller.

Kontakt: I. Rahn, Tel. 4 53 58

Frauentreff in Stephanus

Nächster Termin: 17.05. um 19:30 Uhr im Clubraum.

Alkoholfreie Getränke sind vorhanden, wer möchte, darf etwas zum Knabbbern mitbringen.

Herzliche Einladung!

Infos gerne bei Irmi Lang Tel. 41232

Meditativer Tanz

Monatlich montags, 19:30 Uhr bis 21.15 Uhr
Kreistänze zur Jahreszeit oder zum Kirchenjahr.

Termine: 18.03. / 08.04. / 13.05. (Kosten 6 €)
Am Samstag, 11. Mai, gibt es von 14:30 bis 18 Uhr einen Tanznachmittag zum Thema „Die Liebe leben“ (Kosten 12 €).

 

Anmeldung / Kontakt: S. Riedel-Zeller, Tel. 41 08 66

Das Erzählkaffee am Samstagnachmittag lädt ein!

Jeweils am 1. Samstag im Monat von 14.30 Uhr bis 17 Uhr: vorbeikommen, schwätzen, Kaffee trinken, Kuchen essen, nette Leute treffen, nicht allein bleiben...!

 

Herzliche Einladung am 02.03. / 06.04. und 04.05.

Kontakt: Eva-Maria Illgen (Tel. 4 31 82) und Elisabeth Schlumberger (Tel. 4 55 91)

Senioren Gymnastikgruppe

Jeden Donnerstag um 15 Uhr findet im Stephanus-Gemeindesaal die Senioren-Gymnastik statt.

Leitung: Erika Gese, Tel. 8 12 87

Die Stephanus-Senioren-Gymnastik-Gruppe

Gesprächskreis im Pfarrhaus

monatlich dienstags, jeweils um 19:30 Uhr als offenes Angebot. Anmeldung ist nicht erforderlich.
Wer Freude hat am Gespräch über Themen des Lebens und Glaubens, ist herzlich willkommen!

Termine: 26.02. / 26.03. / 07.05., jeweils um 19:30 Uhr im Pfarrhaus.
Unser Thema der nächsten Abende: Die Bergpredigt.

Kontakt: S. Riedel-Zeller und U. Zeller, Tel. 4 92 55.

Yoga

Wer etwas für die Gesundheit tun möchte, ist herzlich eingeladen zu Yoga, donnerstags von 19:30 Uhr bis 21 Uhr, im Gemeindesaal:

Kurse: ab 14.03. (5x/30 €) und ab 02.05. (5x/30 €).

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: Heidi Ulmer, Tel. 4 51 38.

Weststadtclub

Seit bald 50 Jahren treffen wir uns alle 14 Tage zu unserem Club-Nachmittag. Wir freuen uns auf das Wiedersehen und das Gespräch mit den Tischnachbarn. Wir genießen das Beisammensein in froher Runde und lassen für ein paar Stunden die Alltagssorgen daheim.

Das Vortragsangebot ist interessant und wissenswert. Schauen Sie doch mal zu uns rein – auch Ihnen würde es bei uns gefallen. Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit, vor allem Gesundheit und Zufriedenheit, und freue mich, wenn Ihnen unser Programm zusagt.

Ihre Marianne King

Dienstags, 14-täglich

Im Winterhalbjahr um 14 Uhr:
26.02. - Fasnet, mit Musik und Fasnetsküchle!
12.03. - Sieh das Schöne blüht so nah, z. B. am Spitzberg – ein Spaziergang mit Frau Dr. Menschik-Pfau
26.03. - Neue Eindrücke aus Südafrika – ein Vortrag von Jörg Kunzmann.
09.04. - Besuch des Videokreises 50+ aus Stuttgart - natürlich mit Filmen.
23.04. - Wir begrüßen den Frühling – mit Liedern und Gedichten und mit Uwe Liebe-Harkort
Weitere Termine: 07.05. und 21.05. Das Programm steht für beide Nachmittage noch nicht fest.

Fahrten des Clubs:
Mittwoch, 20. März - Fahrt nach Weilen unter den Rinnen zum singenden Metzger Heinz Koch. Lustiges Programm, mit Einkaufsmöglichkeit.
Mittwoch 17. April - Fahrt nach Mehrstetten zum Landgasthof „Hirsch im Grünen“, Kaffee und Kuchen; gemütliches Beisammensein, Abendessen.
Mittwoch, 15. Mai - Fahrt nach Stuttgart zum Max-Eyth-See; Kaffee und Kuchen im „Haus am See“; verweilen am See, später Abendessen.

 

Leitung: Marianne King, Tel. 4 56 28.

Kammermusik für Senioren

Regelmäßig am ersten Montag des Monats um 9:30 Uhr und dazwischen nach Absprache.

Kontakt: Heidi Grözinger, Tel. 4 22 90.

Männerangebote

Wir haben in der Stephanusgemeinde keine Angebote speziell nur für Männer, aber wir weisen gerne hin auf das Männerangebot in der Jakobusgemeinde Tübingen. Auch das Evang. Männer-Netzwerk Württemberg (emnw) bietet Männerpilgern, Männertage, Männer-Aktiv-WOE, Schweigetage für Männer, Väter-Kinder-Angebote und vieles mehr an. Unter www.emnw-maenner.de finden Sie alles Weitere.