Nachtcafé

Monatlich, freitags 20 Uhr im Stephanuszentrum, in ökumenischer Zusammenarbeit mit der St. Johannesgemeinde.

Wir laden herzlich ein! Sie hören interessante Vorträge, können miteinander ins Gespräch kommen und den Abend beim gemütlichen Zusammensitzen ausklingen lassen.

Kontakt: Monika Westemeier, Tel.: 4 36 26

Die nächsten Termine:

14.2.2020 - Der Märchen- und Geschichtenerzähler Hansjörg Ostermayer im Gespräch
Hansjörg Ostermayer und Mathilde Dandl unterhalten sich über seinen Weg zum Erzähler und Erfahrungen, die sich im Medienzeitalter dabei ergeben. Zwischendurch wird es Kostproben seiner Erzählkunst geben.

13.3.2020 - Lässt sich ein gutes Leben mit dem Schutz unserer natürlichen Lebensgrundlagen vereinbaren?
Wie kann man Ressourcen schonendes Verhalten in Bezug auf Kleidung, Nahrung und Verkehr belohnen, auch mit Mitteln der Steuerpolitik? Für sein Modell einer Ökologischen Mehrwertsteuer hat Pfarrer Rittberger eine Petition angestoßen
Pfarrer Frithjof Rittberger, Weilheim

3.4.2020 - „Menschen in Würde begleiten.“
Die Arbeit der Tübinger Hospizdienste
Dr. Eva Mörike, Hausärztin, Fachärztin für Allgemeinmedizin und Palliativmedizin
Seit 2017 Erste Vorsitzende der Tübinger Hospizdienste

8.5.2020 - Unverbindlich verbunden sein
Offensichtlich ändert sich im Zeitalter der digitalen Revolution auch das Bindungsverhalten vieler Menschen. Ausgehend vom gegenwärtigen Entgrenzungsstreben, das Menschen dazu bringt, selbstbestimmt leben zu wollen und alles ent-binden, ent-grenzen oder doch zumindest flexibilisieren zu wollen, kommt es in vielen Beziehungen zu dem Wunsch, bindungslos und unverbindlich verbunden sein zu wollen. Was zählt, sind Kontakte und das Verbundensein (vor allem über die sozialen Medien), während alles, was Bindung bedeuten könnte, als die Selbstbestimmung und Freiheit gefährdend erlebt wird.
Dr. Rainer Funk, Tübinger Psychoanalytiker und Erich Fromms Nachlass- und Rechteverwalter, versucht, das gegenwärtige Bindungsverhalten vieler Menschen mit der sozialpsychologischen Methode Erich Fromms zu analysieren und die Vor- und Nachteile eines unverbindlichen Verbundenseins aufzuzeigen.

19.6.2020 - „Jesu, meine Freude“
Kirchenlied im Gespräch
Marion Fahrenkämper zusammen mit Tabea Flath an der Orgel
Veranstaltungsort im Kirchenraum

10.7.2020 - Geheimnisse unserer Schmetterlinge
Ein Streifzug durch die faszinierende Welt der Schmetterlinge.
Die fliegenden Juwelen unserer Lüfte erfreuen sich großer Beliebtheit und Aufmerksamkeit. Doch das eigentliche Leben spielt sich im Verborgenen ab. Nur wenige Menschen bekommen Puppen, Raupen oder gar Eier zu Gesicht. Die Meister der Tarnung, Warnung und Täuschung sind sehr gut an ihre Umwelt angepasst.
Einen kleinen Einblick über die Errungenschaften unserer heimischen Falter.
Dipl.-Biol. Alexander Beiter vom Umweltbildungszentrum Listhof

 

 

Der Ausflug „on tour“ ist ein Angebot in Kooperation mit der Stiftskirche.

Gesprächskreis im Pfarrhaus

monatlich dienstags, jeweils um 19:30 Uhr als offenes Angebot. Anmeldung ist nicht erforderlich.
Wer Freude hat am Gespräch über Themen des Lebens und Glaubens, ist herzlich willkommen!

Termine: 14.01. / 11.02., jeweils um 19:30 Uhr im Pfarrhaus.

Kontakt: S. Riedel-Zeller und U. Zeller, Tel. 4 92 55.

Frauenkreis

monatlich, meistens am 4. Mittwoch im Monat um 15 Uhr im Clubraum

27.11. - Was fällt uns alles zum Thema „Nähen und Flicken“ ein? Aus dem Alltag bis hin zu Geschichten. Wir wollen es gemeinsam überlegen. Mit I. Rahn.
18.12. - Adventsfeier

Kontakt: I. Rahn, Tel. 4 53 58

Frauentreff in Stephanus

Nächster Termin: 7. Februar um 19:30 Uhr im Clubraum.

Alkoholfreie Getränke sind vorhanden, wer möchte, darf etwas zum Knabbbern mitbringen.

Herzliche Einladung!

Infos gerne bei Irmi Lang Tel. 41232

Meditativer Tanz

Monatlich montags, 19:30 Uhr bis 21.15 Uhr

Kreistänze zur Jahreszeit oder zum Kirchenjahr.

Termine: 20.01. / 17.02. (Kosten 6 €)

Außerdem wird eingeladen zu einem Tanznachmittag am Samstag, 30.11. von 14:30-18 Uhr: „Einstimmung in die Adventszeit“. (Kosten 12 €)

Anmeldung / Kontakt: S. Riedel-Zeller, Tel. 41 08 66

Das Erzählkaffee am Samstagnachmittag lädt ein!

Jeweils am 1. Samstag im Monat von 14.30 Uhr bis 17 Uhr: vorbeikommen, schwätzen, Kaffee trinken, Kuchen essen, nette Leute treffen, nicht allein bleiben...!

Herzliche Einladung am 04.01.2020, 01.02.2020, 07.03.2020, 04.04.2020, 02.05.2020, 06.06.2020 und 04.07.2020

Kontakt: Eva-Maria Illgen (Tel. 4 31 82) und Elisabeth Schlumberger (Tel. 4 55 91)

Gymnastik für Senior*innen

gibt es neu, wöchentlich dienstags um 11 Uhr im großen Jugendraum.

Mit Frau Bettina Fritsche, die dieses Angebot des DRK in unserem Zentrum übernommen hat!

Yoga

Wer etwas für die Gesundheit tun möchte, ist herzlich eingeladen zu Yoga, donnerstags von 19:30 Uhr bis 21 Uhr, im Gemeindesaal:

Neuer Kurs ab 09.01. (7x/42 €).

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: Heidi Ulmer, Tel. 4 51 38.

Weststadtclub

Seit bald 50 Jahren treffen wir uns alle 14 Tage zu unserem Club-Nachmittag. Wir freuen uns auf das Wiedersehen und das Gespräch mit den Tischnachbarn. Wir genießen das Beisammensein in froher Runde und lassen für ein paar Stunden die Alltagssorgen daheim.

Das Vortragsangebot ist interessant und wissenswert. Schauen Sie doch mal zu uns rein – auch Ihnen würde es bei uns gefallen. Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit, vor allem Gesundheit und Zufriedenheit, und freue mich, wenn Ihnen unser Programm zusagt.

Ihre Marianne King

Dienstags, 14-täglich

Im Winterhalbjahr um 14 Uhr:

07.01. - Unser Reiseleiter hat das Wort. Winfried Meitz berichtet.
21.01. - das Programm steht noch nicht fest.
04.02. - das Programm steht noch nicht fest.
18.02. - Wir feiern Fasnet!

Leitung: Marianne King, Tel. 4 56 28.

Fahrten des Clubs:

Bis Ende Februar 2020 gibt es keine Fahrten.
Die nächste Fahrt findet am 11. März 2020 statt. Ziel: der Fernsehturm in Stuttgart-Degerloch.

Reiseleiter: Winfried Meitz, Tel. 55 04 27

 

Kammermusik für Senioren

Regelmäßig am ersten Montag des Monats um 9:30 Uhr und dazwischen nach Absprache.

Kontakt: Heidi Grözinger, Tel. 4 22 90.

Männerangebote

Wir haben in der Stephanusgemeinde keine Angebote speziell nur für Männer, aber wir weisen gerne hin auf das Männerangebot in der Jakobusgemeinde Tübingen. Auch das Evang. Männer-Netzwerk Württemberg (emnw) bietet Männerpilgern, Männertage, Männer-Aktiv-WOE, Schweigetage für Männer, Väter-Kinder-Angebote und vieles mehr an. Unter www.emnw-maenner.de finden Sie alles Weitere.