Nachtcafé

Monatlich, freitags 20 Uhr im Stephanuszentrum, in ökumenischer Zusammenarbeit mit der St. Johannesgemeinde.

Wir laden herzlich ein! Sie hören interessante Vorträge, können miteinander ins Gespräch kommen und den Abend beim gemütlichen Zusammensitzen ausklingen lassen.

Kontakt: Monika Westemeier, Tel.: 4 36 26

Die nächsten Termine:

8.11.2019 - Vergewaltigungen - Gewalt gegen Frauen als Mittel im Kampf um Bodenschätze und Macht
Die Arbeit des Gynäkologen Dr. Denis Mukwege, Friedensnobelpreisträger 2018, und wie traumatisierte Frauen in der Demokratischen Republik Kongo den Weg zurück ins Leben finden.
Dr. Beate Jakob, DIFÄM

13.12.2019 - Gemütlicher Filmabend
Ein Mann seines Wortes - Papst Franziskus
Der Film zeigt, dass der heutige Papst ein besonders politischer Papst ist, dem an einem globalen gesellschaftlichen Wandel gelegen ist – das ist die Stoßrichtung des Films.
Der Film besteht  besteht aus drei Teilen: Wir begegnen dem Papst unterwegs, auf Veranstaltungen, während Besuchen in Gefängnissen und Flüchtlingslagern oder im Flugzeug während einer Fragerunde mit Journalisten.

10.1.2020 - Franz von Assisi
Annäherung an einen bekannten Unbekannten
Prof. Dr. Volker Leppin

14.2.2020 - Der Märchen- und Geschichtenerzähler Hansjörg Ostermayer im Gespräch
Hansjörg Ostermayer und Mathilde Dandl unterhalten sich über seinen Weg zum Erzähler und Erfahrungen, die sich im Medienzeitalter dabei ergeben. Zwischendurch wird es Kostproben seiner Erzählkunst geben.

Stephanus on Tour

 

Salvator Dali - Biblia Sacra, Diözesanmuseum Rottenburg

Salvator Dali (1904-1989) gilt heute als wichtigster Künstler des Surrealismus.

In den 1950er Jahren wandte er sich der Zeichnung zu und entwarf 1963-1965 den Bildzyklus „Biblia Sacra“, eine der bedeutendsten Bibelillustrationen des 20. Jahrhunderts. Mit 63 Zeichnungen zum Alten Testament und 42 zum Neuen Testament stellt dieser Bildzyklus den größten dar, den Salvator Dali hinterlassen hat und zeugt von einer intensiven Auseinandersetzung Dalis mit biblischen Texten. Im Diözesanmuseum sind die Erstdrucke der Illustrationen zu sehen.

Je nach Dauer der Führung bleibt noch Zeit für eine Tasse Kaffee.

Termin: Mittwoch, 8. Januar 2020
Treffpunkt: 14.08 Uhr Hagellocher Weg (Linie 8), 14.09 Uhr Stephanuskirche oder 14.25 Uhr Hauptbahnhof Tübingen
Rückkehr: ca. 18.00 Uhr
Kosten: ca. 12 € für Fahrt, Eintritt und Führung

Infos bei Elke Lipart (elke.s.lipartdontospamme@gowaway.web.de) oder Irmi Lang (Tel. 41232)

 

 

 

Der Ausflug „on tour“ ist ein Angebot in Kooperation mit der Stiftskirche.

Frauenkreis

monatlich, meistens am 4. Mittwoch im Monat um 15 Uhr im Clubraum

23.10. - Frau Tabea Flath wird mit uns „Lob- und Danklieder“ singen und jeweils etwas zur Geschichte der Lieder sagen. Treffpunkt in der Kirche. Gerne dürfen auch Gemeindeglieder dazu-kommen!
27.11. - Was fällt uns alles zum Thema „Nähen und Flicken“ ein? Aus dem Alltag bis hin zu Geschichten. Wir wollen es gemeinsam überlegen. Mit I. Rahn.
18.12. - Adventsfeier

Kontakt: I. Rahn, Tel. 4 53 58

Meditativer Tanz

Monatlich montags, 19:30 Uhr bis 21.15 Uhr
Kreistänze zur Jahreszeit oder zum Kirchenjahr.

Termine: 21.10. / 18.11. / 16.12. (Kosten 6 €)

Außerdem wird eingeladen zu einem Tanznachmittag am Samstag, 30.11. von 14:30-18 Uhr: „Einstimmung in die Adventszeit“. (Kosten 12 €)

Anmeldung / Kontakt: S. Riedel-Zeller, Tel. 41 08 66

Das Erzählkaffee am Samstagnachmittag lädt ein!

Jeweils am 1. Samstag im Monat von 14.30 Uhr bis 17 Uhr: vorbeikommen, schwätzen, Kaffee trinken, Kuchen essen, nette Leute treffen, nicht allein bleiben...!

Herzliche Einladung am 30.11.2019, 04.01.2020, 01.02.2020, 07.03.2020, 04.04.2020, 02.05.2020, 06.06.2020 und 04.07.2020

Kontakt: Eva-Maria Illgen (Tel. 4 31 82) und Elisabeth Schlumberger (Tel. 4 55 91)

Gesprächskreis im Pfarrhaus

monatlich dienstags, jeweils um 19:30 Uhr als offenes Angebot. Anmeldung ist nicht erforderlich.
Wer Freude hat am Gespräch über Themen des Lebens und Glaubens, ist herzlich willkommen!

Termine: 08.10. / 05.11., jeweils um 19:30 Uhr im Pfarrhaus.

Kontakt: S. Riedel-Zeller und U. Zeller, Tel. 4 92 55.

Yoga

Wer etwas für die Gesundheit tun möchte, ist herzlich eingeladen zu Yoga, donnerstags von 19:30 Uhr bis 21 Uhr, im Gemeindesaal:

Neue Kurse ab 10.10. (3x / 18 €) und 07.11. (7x/42 €).

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: Heidi Ulmer, Tel. 4 51 38.

Weststadtclub

Seit bald 50 Jahren treffen wir uns alle 14 Tage zu unserem Club-Nachmittag. Wir freuen uns auf das Wiedersehen und das Gespräch mit den Tischnachbarn. Wir genießen das Beisammensein in froher Runde und lassen für ein paar Stunden die Alltagssorgen daheim.

Das Vortragsangebot ist interessant und wissenswert. Schauen Sie doch mal zu uns rein – auch Ihnen würde es bei uns gefallen. Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit, vor allem Gesundheit und Zufriedenheit, und freue mich, wenn Ihnen unser Programm zusagt.

Ihre Marianne King

Dienstags, 14-täglich

Im Sommerhalbjahr um 14:30 Uhr:

24.09. - Israel - Land und Leute, dargestellt im Film, vorgeführt von Winfried Meitz.
08.10. - Unser Zwiebelkuchenfest „mit Musike und Zwiebelkuchen...“
22.10. - „Über Waldhausen“ - Waltraud Höhn erzählt.

Im Winterhalbjahr um 14 Uhr:

05.11. - 30 Jahre „Wende“ - Erinnerungen an Ost-West-Begegnungen vorher und nachher. Mit Pfarrer Zeller.
19.11. - Alte Wirtschaften in Tübingen, 2. Teil; vorgestellt mit Bildern von Walter Kürner.
03.12. - Adventsgeschichten, vorgelesen von Frau Müller-Schauenburg.

Leitung: Marianne King, Tel. 4 56 28.

Fahrten des Clubs:

16.10. - Über die Schwäbische Alb nach Trochtelfingen-Wilsingen; dort kehren wir ein beim „singenden Wirt“ im Gasthof Kreuz.
13.11. - Letzte Ausfahrt im Jahr 2019 nach Balingen-Schömberg zum Gasthaus „Ölmühle“. Dort Aufenthalt zu Kaffee und Kuchen und Vesper. Rundgang um den See.

Reiseleiter: Winfried Meitz, Tel. 55 04 27

 

Mittwochstreff im Lamm

In Kooperation mit der Stiftskirche laden wir ein: „Leben im PflegeHeim“
Um Hoffnungen und Ängste im Blick aufs Leben in einem Pflegeheim geht es bei der gemeinsamen Veranstaltung von Mittwochstreff und Ü 60 am Mittwoch, 13.11. um 14:30 Uhr im Gemeindehaus Lamm.
Pfarrerin Monika Gaiser-Maucher wird aus ihrer Perspektive als Seelsorgerin im Alten- und Pflegeheim berichten.
Organisation: Diakon Klaus Forschner

„Speicher unverpackt“

Am Dienstag, 22. 10. um 19 Uhr ist im „Speicher unverpackt“, Beim Nonnenhaus 3 zu sehen, wie ressourcenschonendes Einkaufen geht. Der Laden bietet seine Waren unverpackt an, um dem Verpackungswahnsinn, absurden Transportwegen und der Lebensmittelverschwendung ein Ende zu setzen.
Anmeldung bei Herbert Beilschmidt:h.beilschmidt@wekenmann-buch.de.

Kammermusik für Senioren

Regelmäßig am ersten Montag des Monats um 9:30 Uhr und dazwischen nach Absprache.

Kontakt: Heidi Grözinger, Tel. 4 22 90.

Männerangebote

Wir haben in der Stephanusgemeinde keine Angebote speziell nur für Männer, aber wir weisen gerne hin auf das Männerangebot in der Jakobusgemeinde Tübingen. Auch das Evang. Männer-Netzwerk Württemberg (emnw) bietet Männerpilgern, Männertage, Männer-Aktiv-WOE, Schweigetage für Männer, Väter-Kinder-Angebote und vieles mehr an. Unter www.emnw-maenner.de finden Sie alles Weitere.