Herzlich willkommen in unseren Gottesdiensten!

Der Kirchengemeinderat hat am 21.12. beschlossen, dass wir am Angebot der Präsenzgottesdienste festhalten, solange die 7-Tages-Inzidenzzahl nicht über 300 steigt.
(Sollte dieser Wert überschritten werden, ist landeskirchlich das Feiern von Präsenzgottesdiensten verboten.)

Aktuell gelten folgende Bestimmungen:

Die Namen der Teilnehmenden werden vor dem Gottesdienst erfasst und auf Verlangen dem Gesundheitsamt übergeben. Nach vier Wochen werden die gesammelten Namen vernichtet.

Die Gottesdienste werden mit etwas verkürzter Liturgie gefeiert.
Gemeinsames Singen als Gemeinde ist verboten.
Solistisches Singen mit gebührendem Abstand und ohne Maske ist erlaubt. Dazu sind kleine Gruppen des Stephanuschors und des Vokalensembles oder auch aus der Gemeinde gerne bereit.
Wir danken herzlich für dieses Engagement!

Während des ganzen Gottesdienstes ist der Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
Er darf nur von denen abgelegt werden, die vorn am Mikrofon sprechen oder solistisch singen.

Die Gottesdienste im Christiane-von-Kölle-Stift werden nicht aufgeführt, weil sie aktuell nichtöffentlich gefeiert werden.

Gottesdienste in unserer Gemeinde

So sieht unser Gottesdienstplan aus:

Juni 2021

13.06. - 2. Sonntag nach Trinitatis
10 Uhr Gottesdienst (Prädikantin Andrea Bachmann)
Opfer: für die Weltmission

20.06. - 3. Sonntag nach Trinitatis
10 Uhr Gottesdienst (Prädikant Wilfried Lagler)
Opfer: Tag der Diakonie (landeskirchlich)

27.06. - 4. Sonntag nach Trinitatis
10 Uhr ökumenischer Gottesdienst mit der Lebenshilfe (Pfarrer Kim Apel, Pfarrer Schmid (St. Johannes))
Opfer: Ärztliche- und Basler Mission

Juli 2021

04.07. - 5. Sonntag nach Trinitatis
10 Uhr Gottesdienst (Prädikantin Christiane Beck)
Opfer: für unsere Gemeindearbeit
Sonderopfer: Asylzentrum

11.07. - 6. Sonntag nach Trinitatis
10 Uhr Abschiedsgottesdienst und Taufe (Pfarrer Kim Apel)
Opfer: für die Weltmission

18.07. - 7. Sonntag nach Trinitatis
10 Uhr Gottesdienst (Prädikantin Birgit Auth-Hofmann)
Investitionsopfer: Jakobuskirche

25.07. - 8. Sonntag nach Trinitatis
10 Uhr Abschiedsgottesdienst (Professor Volker Leppin)
Opfer: für das Ev. Werk für Diakonie und Entwicklung, Bereich Diakonie Deutschland (EKD) (landeskirchlich)

August 2021

01.08. - 9. Sonntag nach Trinitatis
10 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Martin Böger)
Predigtreihe Glaubenszeugen: Walther Gaißer (Pfarrer Eberhardskirche 1938–1947)
Opfer: für die Gemeindearbeit
Sonderopfer: Asylzentrum

08.08. - 10. Sonntag nach Trinitatis
10 Uhr Gottesdienst (Pfarrerin Christina Jeremias-Hofius)
Predigtreihe Glaubenszeugen: Egeria – Unterwegs auf Gottes Spuren
Opfer: Israelsonntag (landeskirchlich)

15.08. - 11. Sonntag nach Trinitatis
10 Uhr Gottesdienst (Pfarrerin Susanne Wolf)
Predigtreihe Glaubenszeugen: Marilynne Robinson und ihre Romanfiguren
Opfer: für das Waldheim

22.08. - 12. Sonntag nach Trinitatis
10 Uhr Gottesdienst (Dekanin Elisabeth Hege)
Predigtreihe Glaubenszeugen
Opfer: für Ökumene und Auslandsarbeit (landeskirchlich)

29.08. - 13. Sonntag nach Trinitatis
10 Uhr Gottesdienst (Pfarrer i.R. Henry von Bose)
Predigtreihe Glaubenszeugen: Byung-Mu Ahn – für eine mit Armen solidarische Kirche in Süd-Korea
Opfer: für die Gemeindearbeit

September 2021

05.09. - 14. Sonntag nach Trinitatis
10 Uhr Gottesdienst (Diakon Peter Kögler)
Predigtreihe Glaubenzeugen: Paul Gerhardt – Mut in schweren Zeiten
Opfer: für die Gemeindearbeit
Sonderopfer: Asylzentrum

12.09. - 15. Sonntag nach Trinitatis
10 Uhr Gottesdienst (Pfarrerin Barbara Hahn-Joos)
Predigtreihe Glaubenzeugen: Dorothee Sölle – Credo
Opfer: für die Jugendarbeit (landeskirchlich)

19.09. - 16. Sonntag nach Trinitatis
10 Uhr Gottesdienst (Pfarrer i.R. Johannes Dürr)
Investitionsopfer Albert Schweizer Kirche (Dach)

26.09. - 17. Sonntag nach Trinitatis
10 Uhr Gottesdienst (Prädikantin Andrea Bachmann)
Opfer: für die Bezirkspartnerschaft mit Kamerun

Friedensgebet

Monatlich dienstags um 18:30 Uhr, in der Tradition des politischen Nachtgebets.

Termine: 11. 05., 08.06., 06.07., 14.09.

Das Opfer geben wir für die Aktion „Ferien vom Krieg“. Wir unterstützen damit die Friedensarbeit durch die Möglichkeit zur Begegnung von Jugendlichen aus den Balkanstaaten und aus Israel und Palästina.„Ferien vom Krieg“ wird getragen vom Komitee für Grundrecht und Demokratie.

Mehr dazu finden Sie unter www.ferien-vom-krieg.de

Kontakt: Immanuel Stauch, Tel.0 74 72. 98 30 736

Gottesdienste im Christiane-von-Kölle-Stift

Wir treffen uns regelmäßig und feiern schöne Gottesdienste im Haus: jeden Monat einmal sonntags mit den katholischen Liturgen und einmal am Mittwochnachmittag mit Diakonin Martina Bosch.

Die aktuellen Ereignisse und Veränderungen beunruhigen die Menschen und sie sind dankbar über Vertrautes und Bekanntes wie Gottesdienste. Eine Bewohnerin formulierte es so: „Ich möchte mich bei allen bedanken, dass ich heute hier sein darf.“ Weiterhin dürfen keine Gäste von außen dazu eingeladen werden.

Diakonin Martina Bosch