Wer kann Musiker*innen des Berliner Asambura-Ensembles für drei bis vier Nächte beherbergen?

Vom 5. bis 8. Juli kommt das Asambura-Ensemble aus Berlin in unsere Stephanuskirche, um gemeinsam mit dem Chor des Evangelischen Stifts ein besonderes Konzert zu geben.

Wer zum Projekt Näheres wissen will, kann die Homepage des Asambura-Ensembles Berlin aufrufen.
http://asambura-ensemble.de/messiasasambura/
https://www.youtube.com/watch?v=_N4Dk8LpQoY
http://maximilianguth.com/
http://www.evstift.de/index.php?id=68

Schön wäre es, wenn die Übernachtungsgäste Frühstück bekämen. Das ist aber keine Bedingung. Sonst werden sie gemeinsam versorgt.

Nähere Infos gibt Christoph Herzog, Tel 4 96 40, oder 0151 202 59 160 oder per E-Mail: chherzogdontospamme@gowaway.t-online.de