Sie möchten eine Taufe feiern?

Tauffenster

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Taufe!

Die Taufe ist eines von zwei Sakramenten in unserer Evangelischen Kirche. (Das andere Sakrament ist die Feier des Abendmahls.)

In der Taufe spricht Gott uns seine Liebe zu: Du gehörst zu mir, ich habe dich lieb. In den Höhen und Tiefen deines Lebens kannst du dich darauf verlassen!

Meistens findet die Taufe in einem Gottesdienst der Gemeinde statt, weil mit ihr auch die Aufnahme in die Kirche verbunden ist. Darum planen wir monatlich mindestens an einem Sonntag die Möglichkeit zur Taufe ein.
Taufen sind im Gottesdienst der Gemeinde möglich.
Aber da die privaten Feste zahlenmäßig begrenzt sind, gibt es derzeit keine Nachfrage.
Wenn Sie eine Taufe planen, setzen Sie sich am besten direkt mit uns Pfarrern in Verbindung.

Der Taufe von Kindern geht ein Taufgespräch mit den Eltern voraus. Bei der Taufe von Erwachsenen besprechen wir am besten direkt, wie das Kennenlernen und Hineinwachsen in den Glauben und die Kirchengemeinde aussehen kann.

Patinnen oder Paten begleiten die Kinder im Heranwachsen. Sie müssen den Willen zur Taufe und zur Erziehung im christlichen Glauben gemeinsam mit den Eltern bejahen.

Bitte denken Sie bei der Wahl der Paten und Patinnen daran: Wer nicht getauft ist, einer anderen Religion angehört oder aus der Kirche ausgetreten ist, kann nach der Taufordnung das Patenamt nicht übernehmen, aber als Taufzeuge/Taufzeugin trotzdem dabei sein.

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, per Email im Pfarrbüro

Pfarramt.Tuebingen.Stephanuskirche@elkw.de

oder telefonisch bzw. per Email direkt:

Pfarrer Apel: Tel. 94 03 40; Kim.Apeldontospamme@gowaway.elkw.de